Monthly Archives: Dezember 2017

St. Georg 12/2017: Dänemark will die Nasenriemnorm

St. Georg 12/2017: Dänemark will die Nasenriemnorm

Auf dänischen Abreiteplätzen sollen 2018 disziplinübergreifend Kontrollen der Verschnallung von Nasenriemen durchgeführt werden. Hintergrund ist eine Studie, bei der 3000 Pferde untersucht wurden und ein eindeutiger Zusammenhang zwischen zu fest verschnallten Nasenriemen und Verletzungen der Maulhöhle erkennbar war. Nun sollen Stewards mithilfe eines noch zu findenden Hilfsmittels kontrollieren, ob zwischen Nasenrücken und Nasenriemen mindestens 1,5 […]

Read More

Xenophon-Weihnachtsbrief 2017

Xenophon-Weihnachtsbrief 2017

Liebe Freunde von Xenophon, auch in diesem Jahr möchten wir es nicht versäumen, Ihnen auf diesem Wege ein frohes Weihnachtsfest, verbunden mit allen guten Wünschen für das Jahr 2018, zu wünschen. Auch 2017 haben wir mit Xenophon eine Menge erreicht. Viele Reiterinnen und Reiter haben unsere Fortbildungsangebote genutzt, um ihre Kenntnisse im Zusammenhang mit der klassischen […]

Read More

Herzlichen Glückwunsch, Klaus Balkenhol!

Herzlichen Glückwunsch, Klaus Balkenhol!

Er selbst hat es sich auf die Fahnen geschrieben zu beweisen, dass sich pferdegerechte Ausbildung und Erfolg im Spitzensport nicht ausschließen müssen. So wurde Klaus Balkenhol mit seinem Polizeipferd Rabauke wurde Klaus Balkenhol in der Dressurszene bekannt. Mit dem Westfalen Goldstern schaffte er den Sprung in die Weltspitze. Neben Mannschaftsgold bei Olympischen Spielen zählt der Reitmeister diverse Titel bei Welt- […]

Read More

+++ MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2021 +++

Liebe Mitglieder und Freunde von Xenophon,

Sonntag, 14. November 2021 von 11:00 bis ca. 13:00 Uhr in der
Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenberge e.V., Entrup 204a, 48341 Altenberge ein.

Neben unserer diesjährigen Tagesordnung, haben wir im Anschluss an die Mitgliederversammlung ein offenes und hochkarätiges Lehrprogramm – auch für Nicht-Mitglieder – mit einem Trainingsvortrag von Klaus Balkenhol unter dem Motto „Skala der Ausbildung mit Schwerpunkt auf die Punkte 4 bis 6“ zusammengestellt.

Die Rahmenlehrveranstaltung ist mit 6 Lerneinheiten (Profil 3) als Nachweis der Fortbildung zur Verlängerung der DOSB-Trainerlizenz gemäß KLW-Bestimmungen anerkannt. Für Xenophon-Mitglieder ist die Teilnahme am Lehrprogramm kostenlos. Für alle anderen Personen fällt ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 15,00 Euro je Teilnehmer an. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Für beide Veranstaltungen gelten die 3G-Corona-Regeln.

Herzliche Grüße
Ihr Xenophon-Vorstand