Category: Presse

Stellungnahme: Xenophon-Vorstand zum Vorfall am Landgestüt NRW

Stellungnahme: Xenophon-Vorstand zum Vorfall am Landgestüt NRW

Die Ereignisse der letzten Tage haben uns wieder sprachlos gemacht. Das Nordrhein-westfälische Landgestüt ist wegen nicht pferdegerechten Reitens in die Schlagzeilen geraten. Allein diese Tatsache ruft allgemeines Entsetzen hervor. Ein Ort, der neben der Deutschen Reitschule die klassische Reitweise in Reinform repräsentieren sollte, zeigt hier das Gegenteil. Wie Herr Jung es richtig hervorhob, haben mutige, […]

Read More

10 Jahre Xenophon – ein Resümee

2005/2006: Der Anfang und der Ursprung von Xenophon sind der Wunsch, einer Entwicklung des Reitsports Einhalt zu gebieten, die zunehmend auf Kosten der Pferde geht. 2005 prangert die Zeitschrift St.GEORG – später das offizielle Vereinsorgan von Xenophon e.V. – erstmals die tierquälerische Ausbildungsmethode an, die unter dem Namen „Rollkur“ zum Inbegriff des schlechten Reitens werden […]

Read More

Xenophon-Sonderehrenpreise für pferdegerechtes Abreiten: Zwei neue Preisträgerinnen bei Turnier des RV Altenautal

Münster – Xenophon, die Gesellschaft für Erhalt und Förderung der klassischen Reitkultur, hat anlässlich des Turniers des Reitvereins Altenautal vom 19. bis 21. Juni 2015 auf dem Fleyenhof des Reitmeisters Hubertus Schmidt in Borchen-Etteln zwei Sonderehrenpreise für pferdegerechtes Abreiten vergeben. Vorstandsvorsitzende Susanne Ridderbusch hatte für die Wahl der Preisträgerinnen zwei Prüfungen, eine S-Dressur und ein […]

Read More

Liebe Xenophon-Mitglieder,
liebe Freunde von Xenophon,

auch wir sind erschüttert über das Kriegsgeschehen in der Ukraine.

Das Ausmaß der Zerstörung und das Leid hat uns tief getroffen. Wir sind in Gedanken bei allen betroffenen (Pferde-)Menschen – sei es in der Ukraine oder auf der Flucht.

Viele Hilfsaktionen sind bereits angelaufen und auch wir wollen unseren Beitrag leisten. Konkret wollen wir Menschen helfen, die hier bei uns untergekommen sind. Hierfür suchen wir (Ihre) Ideen, wie wir gemeinsam diesen Menschen helfen können, ihre Erlebnisse zu verarbeiten bzw. etwas erträglicher zu machen.

Sie haben eine Idee? Super, dann senden Sie uns diese gerne an info@xenophon-klassisch.org.

Ihr Xenophon-Team