Monthly Archives: September 2017

Losgelassenheit – eine vergessene Tugend

Losgelassenheit – eine vergessene Tugend

Die Losgelassenheit ist gekennzeichnet durch regelmäßiges An- und Entspannen der Muskulatur, setzt Zwanglosigkeit voraus und beinhaltet innere Gelassenheit.“ So weit die Definition der FN-Richtlinien für Punkt zwei auf der Skala der Ausbildung. Ohne Losgelassenheit ist aber auch Punkt eins schwerlich zu erreichen, der Takt. Und alle nachfolgenden Punkte noch viel weniger. Udo Bürger hat in […]

Read More

Xenophon lehnt Änderung der „Blood Rule“ ab

Xenophon lehnt Änderung der „Blood Rule“ ab

Das FEI Jumping Committee hat den nationalen Reitverbänden, also auch der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), deutliche Änderungen der so genannten „Blood Rule“ vorgeschlagen. Hiernach sollen unter anderem kleinere Blutspuren an der Flanke des Pferdes künftig nicht mehr sofort zu einem Ausschluss führen, sondern unter Umständen toleriert werden können. Die Entscheidung darüber soll den anwesenden Stewards obliegen. […]

Read More

Xenophon vergibt erstmals Xenophon-Sonderehrenpreise in Bayern

Xenophon vergibt erstmals Xenophon-Sonderehrenpreise in Bayern

Schon knapp 50 Mal vergeben, doch nach Bayern hat es uns noch nicht gezogen – bis jetzt! Denn Anfang September hat Xenophon erstmals zwei Sonderehrenpreise für pferdegerechtes Reiten in Bayern vergeben. Hierfür besuchte unsere Geschäftsführerin Kristiane Müller an den Chiemsee zum Turnier des Pferdesportclubs Chiemgau. Auf dem Plan standen die Begutachtung des Abreiten in zwei […]

Read More

!!! SAVE THE DATE !!!
MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2020

Liebe Mitglieder von Xenophon,

auch 2020 laden wir Sie herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Für eine bessere Planung und Terminkoordination merken Sie sich daher schon jetzt folgende Eckdaten vor:

Wann? Samstag, 18. Januar 2020 (konkrete Daten sind noch in Klärung)
Wo? Westfälische Reit- und Fahrschule, Havichhorster Mühle 100a, 48157 Münster bzw. Hotel Waldhütte, Im Klatenberg 19, 48291 Telgte

Im kommenden Jahr wird die Mitgliederversammlung in die Jahrestagung der Fachgruppe Amateurausbilder des DRFV eingeflochten sein. Hierdurch erhalten wir die Möglichkeit ebenfalls an dem hochkarätig besetzten Referentenprogramm teilzunehmen. Das vorläufige Programm finden Sie hier.

Die Tagesordnung sowie weitere Details zur Mitgliederversammlung geben wir Ihnen zeitnah postalisch bekannt. Wir würden uns sehr freuen, Sie im Januar begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße
Ihr Xenophon-Vorstand