St. Georg 8/2021: Lösung? Anfang vom Ende!

St. Georg 8/2021: Lösung? Anfang vom Ende!

von Martin Plewa Will man ein Gebiss kaufen, so findet man ein riesiges Angebot, oft beworben mit Versprechungen, wie z. B. Anregung zu verbesserter Kautätigkeit, Beheben von Zungenfehlern, besondere Eignung bei Durchlässigkeits- oder Anlehnungsproblemen usw. Die Vielfalt der Gebisse kann dazu verleiten, beim Auftreten von Schwierigkeiten das Heil in einem neuen Gebiss zu suchen, statt […]

Read More

Liebe Xenophon-Mitglieder,
liebe Freunde von Xenophon,

auch wir sind erschüttert über das Kriegsgeschehen in der Ukraine.

Das Ausmaß der Zerstörung und das Leid hat uns tief getroffen. Wir sind in Gedanken bei allen betroffenen (Pferde-)Menschen – sei es in der Ukraine oder auf der Flucht.

Viele Hilfsaktionen sind bereits angelaufen und auch wir wollen unseren Beitrag leisten. Konkret wollen wir Menschen helfen, die hier bei uns untergekommen sind. Hierfür suchen wir (Ihre) Ideen, wie wir gemeinsam diesen Menschen helfen können, ihre Erlebnisse zu verarbeiten bzw. etwas erträglicher zu machen.

Sie haben eine Idee? Super, dann senden Sie uns diese gerne an info@xenophon-klassisch.org.

Ihr Xenophon-Team