Xenophon-Amazonen erfolgreich im Dressursattel unterwegs!

Anfang Mai ging es für Reitmeisterin und Xenophon-Mitglied Ingrid Klimke in den Süden. Genauer gesagt zur Pferd International in München-Riem. Klares Ziel: Die Qualifikation für das Finale im Nürnberger Burg-Pokal. Und das lief sogar recht gut! In der Einlaufprüfung legte Klimke schon einmal die Latte nach oben: Mit ihrer Fuchs-Stute Geraldine, eine achtjährige Fürst Grandios x […]

Read More

10 Jahre Xenophon – ein Resümee

2005/2006: Der Anfang und der Ursprung von Xenophon sind der Wunsch, einer Entwicklung des Reitsports Einhalt zu gebieten, die zunehmend auf Kosten der Pferde geht. 2005 prangert die Zeitschrift St.GEORG – später das offizielle Vereinsorgan von Xenophon e.V. – erstmals die tierquälerische Ausbildungsmethode an, die unter dem Namen „Rollkur“ zum Inbegriff des schlechten Reitens werden […]

Read More

Frankfurt: Anabel Balkenhol erfolgreich unterwegs

Und wieder einmal hat sich gezeigt: Klassische Ausbildung setzt sich durch. So brillierte Xenophon-Mitglied Anabel Balkenhol mit ihrem statiösen Dablino FRH am vergangenen Wochenende in der Frankfurter Festhalle. Im CDI4*-Grand Prixüberzeugte der Fuchs besonders in den Wechseln und den Pirouetten. Die Richter belohnten die saubere Runde mit 75,380 Prozent. Im darauffolgenden Grad Prix Special sicherte sich das Paar den […]

Read More

Turnier der Sieger 2015: Werbung für die klassische Reiterei

Tollen Sport zeigten die Xenophon-Promis am vergangen Wochenende bei Turnier der Sieger in Münster. Dabei waren sowohl die Cracks als auch die Nachwuchshoffnungen am Start. Anabel Balkenhol und ihr 15-jähriger De Niro-Sohn Dablino waren erfolgreich in der 4*-Tour unterwegs: Im Grand Prix am Donnerstag siegte die EM-Reservistin und Tochter des Xenophon-Gründers Klaus Balkenhol mit 75,30 Prozent. Vierte wurde Reitmeisterin […]

Read More

Dressurderby: Belli Balkenhol gewinnt das Blaue Band in Hamburg

Endlich hat es geklappt! Mit nicht mal ganz einem Prozentpunkt Vorsprung wurde Balkenhol Derbysiegerin nach Pferdewechsel. Dabei legte die Tochter von Xenophon-Mitbegründer Klaus Balkenhol eine regelreichte Aufholjagd hin. Ausgerechnet mit ihrem eigenen Pferd, der selbst gezogenen Rubin-Royal-Tochter Rockefellers Cinderella, hatte sie großes Pech. Im Finale schüttete es wie aus Kübeln als Balkenhol ins Viereck musste. […]

Read More

Erfolgreiches Wochenende in Balve

Anlässlich der Deutschen Meisterschaften der Spring- und Dressurreiter in Balve Mitte Juni sattelten auch einige prominente Xenophon-Mitglieder ihre Vierbeiner. Reitmeisterin Ingrid Klimke blieb mit ihrem Westfalen-Wallach Dresden Mann (Dresemann x Florestan) sowohl im Grand Prix als auch im Grand Prix Special und in der Grand Prix Kür nach einigen teuren Fehlern etwas unter ihren Möglichkeiten. Am Ende […]

Read More

Xenophon-Promis erfolgreich unterwegs

Die Promis unter den Xenophon-Mitgliedern haben wieder zahlreich auf internationalem Parkett Werbung für die klassische Reiterei gemacht. Allen voran Reitmeisterin Ingrid Klimke, die mit dem Oldenburger Helikon xx-Sohn Horseware Hale Bob bei den Badminton Horse Trials einen zweiten Platz in der Vier-Sterne-Tour verbuchte – eine gute Ausgangslage für die diesjährige Europameisterschaft in Schottland. Beim diesjährigen Pfingstturnier im Wiesbaden war Ingrid […]

Read More

Trari, Trara, der Lenz ist da! Und Xenophon ist erfolgreich in die Saison gestartet

Das letzte April-Wochenende brachte gleich mehrere großartige Erfolge für die prominenten Vertreter Xenophons, vor allem für Vielseitigkeitsstar Michael Jung, den Olympiasieger, Welt- und Europameister. Er war mit zwei Pferden in die USA nach Lexington, Kentucky, gereist und kehrte reich dekoriert wieder heim. Er gewann den ersten CCI**** 2015 im Sattel der Ituango xx-Tochter Rocana, mit […]

Read More

Xenophon-Promis erfolgreich unterwegs!

Das Jahr hat gerade erst begonnen und schon melden die prominenten Xenophon-Mitglieder erste Erfolge. Ingrid Klimke hat beispielsweise beim K+K-Cup in Münster erstmals wieder ihr lange verletztes Grand Prix Pferd Dresden Mann alias „Alfie“ auf dem Turnier geritten. Das Ergebnis: zwei goldene Schleifen im Kurz Grand Prix und in der Kür. Neben diversen weiteren Platzierungen […]

Read More