Xenophon-Vorstand zur Hochwasserkatastrophe in Deutschland

Liebe Mitglieder und Freunde von Xenophon,

die letzten Tage haben das Leben vieler Menschen grundlegend verändert. Wir haben die Kraft des Wassers in ungeahntem Ausmaß zu spüren bekommen.

Einige haben das Geschehen aus den Medien erschüttert verfolgt, andere haben Schäden in und an ihren Häusern zu beklagen, für die vielfach zum Glück die Versicherung aufkommt. Wieder andere haben alles verloren – alles. Es gibt aber auch hier noch Schlimmeres, Menschen sind in den Fluten umgekommen, kaum vorstellbar, dass so etwas in unserer hochentwickelten Zeit möglich ist – die Kraft des Wassers war stärker.

Wir möchten Sie, liebe Mitglieder und Freunde motivieren, den Menschen zu helfen, die nun aus dem Nichts versuchen müssen, ihr Leben weiter zu organisieren. Das können wir am besten über die angegebenen Spendenkonten. Egal, ob kleine oder größere Beträge zusammen kommen, jeder Cent kann helfen.

Xenophon wird auch auf unterschiedlichste Weise unterstützen. Auch wir werden spenden, es gibt bisher hervorragende Sachspenden, die zum Teil erst später zum Einsatz kommen können. Zudem unterstützen wir die Spendenaktionen der FN sowie der Bundesvereinigung der Berufsreiter und des DRFV. Aber, wir möchten auch in mehreren Monaten helfen, wenn es darum geht, die Reiterei dort wieder zu beleben. Wir werden dort unentgeltlich Trainingsangebote unterbreiten, um auch den Betrieben wieder auf die Beine zu helfen. Zur Zeit geht es um die Grundsicherung der Pferde, Ställe zu retten, wo noch etwas zu retten ist….

Wenn Sie jemanden kennen, der Hilfe braucht, würden wir uns freuen, dort konkret helfen zu können.

Wir freuen uns über realisierbare Ideen,
Ihr Vorstand von Xenophon e.V.

Liebe Xenophon-Mitglieder,
liebe Freunde von Xenophon,

auch wir sind erschüttert, über die Hochwasserereignisse in vielen Teilen Deutschlands.

Das Ausmaß der Zerstörung hat uns tief getroffen – wir sind in Gedanken bei allen betroffenen (Pferde-)Menschen. Nun heißt es zusammenhalten! Daher freuen wir uns über die Spendenaktion der Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) bzw. der Bundesvereinigung der Berufsreiter und dem DRFV. Jede noch so kleine Betrag hilft!

Hier gibt es alle Informationen:
www.pferd-aktuell.de/news/aktuelle-meldungen/fei—fn—dokr/flutkatastrophe-fn-ruft-zu-geldspenden-fuer-pferdeleute-auf-

www.berufsreiter.com/news/news/hochwasser-sependenaufruf-fuer-reitbetriebe-/index.html

Ihr Xenophon-Team