Monthly Archives: Juli 2018

10 Jahre Sonderehrenpreis – ein Grund zu feiern! Oder?

10 Jahre Sonderehrenpreis – ein Grund zu feiern! Oder?

Seit zehn Jahren vergibt Xenophon den Sonderehrenpreis für pferdegerechtes Abreiten. Und wie der Zufall es will, feiert auch das Turnier, bei dem die Preisvergabe Premiere feierte, dieses Jahr Jubiläum: der Reitclub Gut Keuschhof in Köln. Das Turnier im Juni war also ein Grund zu feiern. Wir waren die ersten, die fanden, dass nicht allein diejenigen […]

Read More

St. Georg 06/2018: Wie klassisch ist das Deutsche Dressur-Derby?

St. Georg 06/2018: Wie klassisch ist das Deutsche Dressur-Derby?

Reitmeister Klaus Balkenhol kennt das Deutsche Dressur-Derby in Hamburg sowohl als Teilnehmer – damals noch mit Polizeipferd Rabauke gegen Reiter wie Herbert Rehbein und George Theodorescu – als auch als Trainer seiner Tochter Anabel. Er sagt: „In meinen Augen hat das Derby nicht direkt einen klassischen Wert. Aber man kann dort wohl Erkenntnisse darüber gewinnen, […]

Read More

10 Jahre Xenophon-Sonderehrenpreis für pferdegerechtes Abreiten

10 Jahre Xenophon-Sonderehrenpreis für pferdegerechtes Abreiten

Xenophon e.V., die Gesellschaft für Erhalt und Förderung der klassischen Reitkultur, feiert in diesem Jahr das 10-jährige Bestehen seines Sonderehrenpreises für pferdegerechtes und zielgerichtetes Abreiten. Der Preis wurde 2008 durch den Verein ins Leben gerufen, um den Fokus wieder vermehrt auf den Abreiteplatz und die Vorbereitung der Pferde im Sinne der klassischen Grundsätze zu richten. […]

Read More

Xenophon e.V. wünscht seinen Mitgliedern, Begleitern und Freunden
einen guten Start in 2020!

Hier geht es zum Weihnachtsbrief unseres Vorstands