Category: St. Georg

St. Georg 3/2022: Longieren bei Körungen

St. Georg 3/2022: Longieren bei Körungen

Überall, wo Longieren zum Körprozedere dazugehört, das gleiche Bild: Man sieht Jungpferde, die sich gegen zu kurz verschnallte Ausbinder wehren, die versuchen, sich dem Druck im Maul zu entziehen und die gleichzeitig animiert werden, schneller zu traben bzw. anzugaloppieren. Sich auszubalancieren ist den meisten nicht möglich. Zumal die wenigsten die ca. 18, eher 16 Meter […]

Read More

St. Georg 2/2022: KI oder Pferdeverstand und Augenmaß?

St. Georg 2/2022: KI oder Pferdeverstand und Augenmaß?

Daniel Barofke ist Student der der Energie-, Gebäude- und Umwelttechnik in Leipzig und arbeitet nebenberuflich auf dem heimischen Pferdebetrieb. Das bedeutet vor allem Stallarbeit und Beritt. Er ist im Dressur- und Springsattel erfolgreich und außerdem Xenophon-Mitglied. Als solches begeistert er sich für klassisch gutes Reiten. Aber eben auch für Technik. Nun ist es ihm gelungen, […]

Read More

St. Georg 12/2021: Maulwischerei

St. Georg 12/2021: Maulwischerei

Es ist schon traurig! Der Weltreiterverband FEI hat sein Regelwerk Dressur überarbeitet und darin nun folgenden Passus aufgenommen: Es ist strengstens verboten jedwede weiße Substanz rund um das Pferdemaul zu verwenden, um Schaum zu imitieren. Dies stellt einen Betrugsversuch dar und verstößt gegen das Wohlbefinden des Pferdes, weil es Verletzungen an der Lippe überdecken könnte. […]

Read More

St. Georg 11/2021: Seid nett zueinander!

St. Georg 11/2021: Seid nett zueinander!

Wenn es draußen nass, kalt und früh dunkel wird, ist es nach Feierabend eng in Deutschland Reithallen. Und wie das so ist mit Krisensituationen, sie bringen entweder das Beste oder das Schlechteste im Menschen zum Vorschein. Im Falle der Pferdewelt ist das leider in nicht allzu seltenen Fällen letzteres. Da bummelt man zu zweit oder […]

Read More

St. Georg Special: Richtig reiten lernen reicht!

St. Georg Special: Richtig reiten lernen reicht!

von Jan Tönjes Unser Gründungsmitglied Paul Stecken hat mit dem berühmten Satz, der uns Verpflichtung im Umgang mit dem Pferd ist, das vielleicht treffendste Grundprinzip formuliert. Wir finden es entscheidend, dass das „richtig reiten“ schon ganz früh beginnt. Denn es meint viel mehr als nur „reiten“, sprich auf dem Pferd sitzen. Es ist eine Aufforderung, […]

Read More

St. Georg 10/2021: Martin Plewa – Mein Olympia-Resümee

St. Georg 10/2021: Martin Plewa – Mein Olympia-Resümee

von Martin Plewa  Ich habe mich sehr gefreut, dass die Leichtigkeit der Vorstellungen der Trakehner Stute TSF Dalera BB durch Jessica von Bredow-Werndl entsprechend gewürdigt und mit Goldmedaillen honoriert wurden. Welch ein Gegensatz zum Beispiel zu Olympia in Sydney 2000, wo ein völlig zusammengezogenes Pferd, das nicht stehen und gelassen Schritt gehen konnte und völlig […]

Read More

St. Georg 8/2021: Lösung? Anfang vom Ende!

St. Georg 8/2021: Lösung? Anfang vom Ende!

von Martin Plewa Will man ein Gebiss kaufen, so findet man ein riesiges Angebot, oft beworben mit Versprechungen, wie z. B. Anregung zu verbesserter Kautätigkeit, Beheben von Zungenfehlern, besondere Eignung bei Durchlässigkeits- oder Anlehnungsproblemen usw. Die Vielfalt der Gebisse kann dazu verleiten, beim Auftreten von Schwierigkeiten das Heil in einem neuen Gebiss zu suchen, statt […]

Read More

St. Georg 7/2021: Licht ins Dunkle!

St. Georg 7/2021: Licht ins Dunkle!

Wir alle haben das Video nicht gesehen, das angehende Pferdewirtschaftsmeister im Rahmen eines Lehrgangs an der Deutschen Reitschule Warendorf von Trainingsmethoden der ehemaligen Landstallmeisterin des angegliederten Landgestüts NRW gemacht haben. Doch man darf davon ausgehen, dass die FN die Aufnahmen nicht ohne Grund als „nicht pferdegerecht“ eingestuft hat. Dass Kristina Ankerhold, die ja als Leiterin […]

Read More

St. Georg 6/2021: Wir brauchen die Fußnoten!

St. Georg 6/2021: Wir brauchen die Fußnoten!

Als man im internationalen Dressursport die Fußnoten aus den Notenbögen verbannt hat, hier es in der Begründung unter anderem, dass bei getrenntem Richten die Harmonie zwischen Reiter und Pferd, die Reinheit der Gänge, Schwung und Elastizität ja schon in je de Einzelnote einflössen. Das stimmt natürlich in gewisser Weise auch. Dennoch zeigt die Praxis, dass […]

Read More

St. Georg 02/2021: Wie artgerecht leben unsere Pferde?

St. Georg 02/2021: Wie artgerecht leben unsere Pferde?

Dr. Christiane Müller ist öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Pferdehaltung, -zucht und -sport und war an der Verfassung der Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen beteiligt. Wir haben uns mit ihr zum Gespräch getroffen.   Xenophon: Die Leitlinien für Pferdehaltungen sind ja nun gut zehn Jahre alt. Sind sie noch aktuell? Dr. Christiane Müller: Die […]

Read More

Liebe Xenophon-Mitglieder,
liebe Freunde von Xenophon,

auch wir sind erschüttert über das Kriegsgeschehen in der Ukraine.

Das Ausmaß der Zerstörung und das Leid hat uns tief getroffen. Wir sind in Gedanken bei allen betroffenen (Pferde-)Menschen – sei es in der Ukraine oder auf der Flucht.

Viele Hilfsaktionen sind bereits angelaufen und auch wir wollen unseren Beitrag leisten. Konkret wollen wir Menschen helfen, die hier bei uns untergekommen sind. Hierfür suchen wir (Ihre) Ideen, wie wir gemeinsam diesen Menschen helfen können, ihre Erlebnisse zu verarbeiten bzw. etwas erträglicher zu machen.

Sie haben eine Idee? Super, dann senden Sie uns diese gerne an info@xenophon-klassisch.org.

Ihr Xenophon-Team