Category: Allgemein

Helen Langehanenberg mit Damsey in B-Kader berufen

Nach ihren super Runden bei der Weltcup-Station im Rahmen der VR Classics in Neumünster wurde Xenophon-Promi Helen Langehanenberg mit ihrem Hannoveraner Hengst Damsey FRH in den B-Kader des DOKR nachberufen. Premiere geglückt: Denn Neumünster war nicht nur das erste internationale Turnier in diesem Jahr für die Mannschaftsweltmeisterin und den Dressage Royal-Sohn, sondern auch ihre Weltcup-Premiere. Und dabei […]

Read More

Xenophon-Mitgliederversammlung 2017

Am Samstag, 18. März 2017, laden wir alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung auf das Gut Anstelburg in Kerpen-Buir ein. Neben unserer diesjährigen Tagesordnung, präsentiert Uwe Spenlen, Dressurrichter und Xenophon-Ehrenratsmitglied, eines der letzten Interviews mit dem großen Hippologen Major a.D. Paul Stecken. Wann? Samstag, 18. März 2017 um 14.30 Uhr Wo?  Gut Anstelburg, Sankt-Michael-Straße 6-8, 50170 Kerpen-Buir, www.gut-anstelburg.de Tagesordnung: Begrüssung, Feststellung der […]

Read More

Weihnachtsbrief: Wir sagen Danke!

Liebe Mitglieder, liebe Freunde von Xenophon, auch in diesem Jahr wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für das Jahr 2017 für Sie und Ihre Pferde. 2016 war für Xenophon ein besonderes Jubiläumsjahr: Bereits seit 10 Jahren engagieren wir uns aktiv für den Erhalt und die kontinuierlich Umsetzung der klassische Aus- […]

Read More

Anabel Balkenhol mit zwei Pferden im A-Kader 2017

Für das Europameisterschaftsjahr 2017 haben die FN-Ausschüsse der Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit die neuen Kader aufgestellt. Besonders erfreulich dabei ist, dass Xenophon-Promi und Tochter unseres Mitbegründers Anabel Balkenhol nun gleich mit zwei Pferden im A-Kader Dressur vertreten ist. Neben ihrem Erfolgspferd Dablino FRH ist die Rosendahlerin auch mit dem neunjährigen Imperio-Sohn Heuberger TSF (Foto: Heuberger […]

Read More

Xenophon on Tour: Alte Meister neu belebt in Fuhrberg

Mitte November stellte der Evipo Verlag anlässlich seiner Veranstaltung „Alte Meister neu belebt“ das neue Büchlein unseres Aufsichtsratsmitglieds Dr. Klaus Widdra vor. Ziel der Veranstaltung in Fuhrberg bei Hannover: Gezielt Theorie und Praxis miteinander verbinden. So lag es nahe, Susanne Ridderbusch, Vorsitzende von Xenophon e.V., als Vertreterin der Praxis einzuladen. Sie stellte quasi das Bindeglied zwischen dem […]

Read More

Jubiläumsfeier 10 Jahre Xenophon: Ein voller Erfolg!

„10 Jahre Xenophon e.V. – 10 Jahre im Dienste der Pferde und der klassischen Reiterei“ unter diesem Motto lud Xenophon, die Gesellschaft für Erhalt und Förderung der klassischen Reitkultur, Ende Oktober zur Jubiläumsfeier in den Stall der Familie Balkenhol in Rosendahl ein. Nach einem lehrreichen Praxisteil, in dem Gründungsvater Klaus Balkenhol die klassische Ausbildung an Pferden unterschiedlicher Alters- und […]

Read More

Plädoyer für die Sitzlonge

Interview mit Johann Riegler, ehemaliger Oberbereiter an der Spanischen Hofreitschule in Wien XE: Was bringt Longenunterricht für den Sitz? JR: Bei Sitzübungen an der Longe ohne Bügel und Zügel soll der Reiter sein Gleichgewicht finden. Dafür werden Koordinationsübungen gemacht. Der Reiter soll einen tiefen, geschmeidigen, handunabhängigen Sitz bekommen mit beweglichem Becken, so dass er die […]

Read More

„Vor die Hand – Sie machen schon wieder viel zuviel!“

Vom 30. September bis zum 2. Oktober fand auf Gut Göritz der zweite Lehrgang diesen Jahres mit Christine Stückelberger statt. Insgesamt 12 Teilnehmer zwischen 14 und 50 Jaren waren nach Sachsen gekommen, um sich weiter in der klassischen Reitausbildung von der ehemaligen Olympiasiegerin schulen zu lassen. Vom gerade eingerittenen Jungpferd, über Korrekturpferde, Schulpferde, Turnierpferde bis hin zum Grand-Prix-Pferd zeigten sich die […]

Read More

Wir trauern um Kurd Albrecht von Ziegner

Im Alter von 98 Jahren ist der große Hippologe und Verfechter der klassischen Reitlehre Oberst a. D. Kurd Albrecht von Ziegner Anfang Oktober verstorben. Er war einer der Gründungsmitglieder von Xenophon. Sein Ziel: immer wieder für pferdegerechtes Reiten im Sinne der Richtlinien eintreten. Der ehemalige Bundeswehroffizier und international tätige Dressurausbilder war als Praktiker und Autor erfolgreich und setzte sich zeitlebens für […]

Read More

Xenophon trauert um Paul Stecken

Im stolzen Alter von 100 Jahren hat sich der große Hippologe Paul Stecken für immer verabschiedet. In der Nacht des 15. September ist Paul Stecken mit 100 Jahren in seiner Heimatstadt Münster gestorben. Zeit seines Lebens war er ein kompromissloser Verfechter der klassischen Reitlehre weltweit. So war er einer der Impulsgeber, Xenophon zu gründen, um immer wieder […]

Read More