Category: Allgemein

Balve 2017: Xenophon-Promis in allen Sätteln erfolgreich unterwegs!

Auch bei den Deutschen Meisterschaften 2017 beim Balve Optimum war Xenophon hochkarätig vertreten. Allen voran Anabel Balkenhol, Tochter des Xenophon-Mitbegründers Klaus Balkenhol, mischte bei den Meisterschaften mit ihrem Dablino FRH sowie ihrem Nachwuchsstar Heuberger TSF kräftig mit. Im Grand Prix – der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft – lief der statiöse De Niro-Sohn eine gute Runde. […]

Read More

Pfingstturnier in Wiesbaden: Schock-Moment und ein Parcours-Marathon

Beim diesjährigen Pfingstturnier im Wiesbaden ging es für unsere Promis sowohl auf dem Viereck als auch auf dem Grün um die begehrten Schleifen. Doch nicht alles lief nach Plan.  Als erste ging Uta Gräf am ersten Turniertag mit dem neunjährigen Fürst Grandios-Sohn Feeling Good H ins Rennen. Im nationalen Prix St. Georg zeigten Beide eine […]

Read More

Herzlichen Glückwunsch Christine Stückelberger!

Die ehemalige Olympiasiegerin und Mitbegründerin von Xenophon e.V., Christine Stückelberger (Bild, mitte), feierte am 22. Mai ihren 70. Geburtstag. Trainiert von Georg Wahl, gewann Christine Stückelberger zwischen 1976 und 1988 zahlreiche Medaillen in der Dressur bei Olympischen Spielen. Nach dem Europameisterschaftstitel 1975 in der Dressur-Kür, sicherte sich Stückelberger mit dem Holsteiner Wallach Granat (der übrigens […]

Read More

Mannheim & Badminton: Klassische Reiterei auf der Überholspur!

Mannheim und Badminton – das waren am ersten Mai-Wochenende die Orte, wenn es um feine Dressur und partnerschaftliche Vielseitigkeit ging.  Denn sowohl beim Maimarkt-Turnier in Mannheim als auch bei den Badminton Horse Trials waren unsere Xenophon-Promis wieder super unterwegs.  Helen Langehanenberg hatte in der großen internationalen 3-Sterne-Tour den 15-jährigen Dressage Royal-Sohn Damsey FRH mit dabei – mit Erfolg. Im CDI-Grand […]

Read More

Herzlichen Glückwunsch, Martin Plewa!

Unser Mitglied des Aufsichtsrates feiert heute seinen 67. Geburtstag! Wir gratulieren und blicken auf sein (Pferde-)Leben.  Bevor der gebürtige Vredener ins Trainer- und Ausbildungslager wechselte, zählte er selbst einmal zu den besten Vielseitigkeitsreitern Deutschlands. Ausgebildet von einigen der größten Pferdekennern seiner Zeit – wie beispielsweise Hans-Heinrich Brinkmann, Paul Stecken, Erich Philipp oder Max Habel – sammelte Plewa […]

Read More

Hagen & Kentucky: Klassische Reiterei wieder vorne dabei!

Sowohl bei Horses & Dreams in Hagen als auch im US-amerikanischen Kentucky sammelten unsere Xenophon-Promis diverse Schleifen und zeigten einmal mehr, dass sich klassische Reitlehre durchsetzt. Allen voran Multitalent und Reitmeisterin Ingrid Klimke, die gleich mit zwei Talenten nach Hagen gereist war. Im Gepäck hatte sie sowohl den neunjährigen Fidertanz-Sohn Franziskus als auch die Fürst Grandios-Tochter Geraldine. Zwei Pferde, […]

Read More

Jülich: Zwei Springtalente mit Xenophon-Sonderehrenpreis ausgezeichnet

Und weiter geht es mit unserem Xenophon-Sonderehrenpreises für pferdegerechtes und zielgerichtetes Reiten. Nach dem Start bei der RSG Burghof, ging es für unseren Geschäftsführer Uwe Kröll Anfang Mai zum Reitverein Jülich. Gemeinsam mit dem anwesenden Richter bewertete Kröll dieses Mal das Abreiten für die Prüfung Nummer 10 – eine Stilspringprüfung der Kl. A. Und schnell […]

Read More

Im Zeichen der Losgelassenheit: 5. Hessisches XENOPHON-Seminar mit Martin Plewa

Einen Tag lang führte der ehemalige Bundestrainer der deutschen Vielseitigkeitsreiter, ehemalige Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule Münster und Mitglied im Aufsichtsrat von Xenophon e.V., Martin Plewa, Anfang April in die theoretischen und praktischen Grundkenntnisse korrekter Losgelassenheit sowohl beim Pferd als auch beim Reiter ein. Der Einladung von Marianne Kähler, Xenophon-Regionalvertreterin für Hessen, die das […]

Read More

Xenophon-Ehrenpreis an Pferdewirtschaftsmeister Simon Berchem

Erstmals in 2017 ging es wieder für den Xenophon-Sonderehrenpreises ins Grüne! Den Start in die Saison 2017 machte unser Geschäftsführer Uwe Kröll Anfang April in das liebevoll organisierte und hochkarätig besetzte Turnier der Reitsportgemeinschaft Burghof in Leverkusen. Kröll bewertete dieses Mal das Abreiten für die Prüfung Nummer 13 – eine 2*-Springprüfung der mittleren Klasse. Dabei fiel […]

Read More

Helen Langehanenberg mit Damsey in B-Kader berufen

Nach ihren super Runden bei der Weltcup-Station im Rahmen der VR Classics in Neumünster wurde Xenophon-Promi Helen Langehanenberg mit ihrem Hannoveraner Hengst Damsey FRH in den B-Kader des DOKR nachberufen. Premiere geglückt: Denn Neumünster war nicht nur das erste internationale Turnier in diesem Jahr für die Mannschaftsweltmeisterin und den Dressage Royal-Sohn, sondern auch ihre Weltcup-Premiere. Und dabei […]

Read More