Author: Xenophon e.V.

St. Georg 12/2019: Xenophon und Amateur-Ausbilder gemeinsam stark

St. Georg 12/2019: Xenophon und Amateur-Ausbilder gemeinsam stark

Es gibt gute Neuigkeiten! Xenophon und die Fachgruppe der Amateur-Ausbilder im Deutschen
Reiter- und Fahrer-Verband (DRFV) haben beschlossen, in Zukunft zusammenzuarbeiten. Uwe Spenlen, der Vorsitzen-
de der Amateur-Ausbilder, erklärt: „Xenophon und wir als Amateur-Ausbilder haben ein gemeinsames Ziel: Wir wollen gutes, pferdegerechtes Reiten fördern. Daraus entstand die Idee, künftig zusammenzuarbeiten.“ Konkret bedeutet das, dass Xenophon-Mitglieder künftig an […]

Read More

Xenophon-Weihnachtsbrief 2019

Xenophon-Weihnachtsbrief 2019

        Sehr geehrte Mitglieder, liebe Freunde von Xenophon, wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für das Neue Jahr. Wir würden uns freuen, Sie zu unserer großen Kooperationsveranstaltung mit dem DRFV e.V. im Januar begrüßen zu dürfen. Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für das uns entgegengebrachte Vertrauen, […]

Read More

St. Georg: 10/2019: Europameisterschaften in Rotterdam – gemischte Bilanz

St. Georg: 10/2019: Europameisterschaften in Rotterdam – gemischte Bilanz

Die Europameisterschaften 2019 sind Geschichte. Deutschlands Dressurreiter holten sechs von sieben möglichen Medaillen. Stattliche Beute! Dem gegenüber standen gleich fünf Pferde, die disqualifiziert wurden, drei wegen Lahmheit, zwei wegen Blutes. Für die meiste Aufregung sorgte dabei nicht die Tatsache, dass Championatsreiter offenbar nicht in der Lage waren, zu spüren, dass ihre Pferde nicht taktrein gingen […]

Read More

St. Georg: 9/2019: Traversalen – lieber richtig als spektakulär!

St. Georg: 9/2019: Traversalen – lieber richtig als spektakulär!

Traversalen zählen zu den anmutigsten und schönsten Lektionen des Dressursports. Leider gibt es schon seit einigen Jahren eine Tendenz, vor allem für weites Kreuzen der Beine hohe Noten zu geben und alle anderen Kriterien wie beispielsweise Stellung und Biegung auszublenden. Das Resultat: Viele Reiter leiten die Traversalen aus einem an Mitteltrab grenzenden Tempo ein. Die […]

Read More

St. Georg 08/2019: Mehr Selbstkritik, bitte!

St. Georg 08/2019: Mehr Selbstkritik, bitte!

Wohin entwickelt sich der Pferdesport? Das ist eine Frage, mit der wir uns oft beschäftigen und feststellen: Die Richter haben es in der Hand! Denn sie bestimmen mit ihrem Urteil, welche Art der Reiterei erfolgreich ist. Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit. Um es mit Karin Lührs, der zweiten Vorsitzen- den von Xenophon […]

Read More

St. Georg 07/2019: Zu den neuen Leitlinien

St. Georg 07/2019: Zu den neuen Leitlinien

Der Entwurf für die neuen „Leitlinien für Tierschutz im Pferdesport“ hat uns in vielerlei Hinsicht erfreut – so z. B. in Bezug auf die Forderung des Verzichts auf den Einsatz von Hilfs-, insbesondere Schlaufzügeln. Skeptisch stehen wir dem Passus gegenüber, dass Jungpferde erst mit 30 Monaten in Arbeit genommen werden dürfen. Das würde bedeuten, dass […]

Read More

Schwung ist nicht gleich Tempo!

Auch beim sechsten hessischen Xenophon-Seminar führte wieder einen Tag lang der ehemalige Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter und Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule Münster in die theoretischen und praktischen Grundkenntnisse diesmal hinsichtlich des Zusammenhangs von Schwung und Tempo ein. Insgesamt 52 Teilnehmer hatten sich dazu am 31. März auf der Reitanlage der Familie Weitzel in Eddersheim […]

Read More

Xenophon-Sonderehrenpreis auf dem Fleyenhof

Auch in diesem Jahr hat Xenophon e.V., die Gesellschaft für Erhalt und Förderung der klassischen Reitkultur, im Rahmen des Turniers beim Reitverein Altenautal Mitte Juni auf dem Fleyenhof von Hubertus Schmidt in Borchen-Etteln einen Sonderehrenpreis für pferdegerechtes Abreiten vergeben. Diesmal wurde eine Reiterin ausgezeichnet, die gezeigt hat, dass der Abreiteplatz der Vorbereitung dient – auch […]

Read More

Xenophon-Sonderehrenpreis: Auszeichnungen auf dem Dressurviereck

Für den Xenophon-Sonderehrenpreis für pferdegerechtes und zielgerichtetes Reiten ging es Mitte Juni zum Dressurturnier des Reitclub Gut Keuschhof. Auch in diesem Jahr ließ es sich Xenophon-Geschäftsführer und Ausbilder Uwe Kröll nicht nehmen wieder persönlich vor Ort zu sein. Gemeinsam mit den anwesenden Richtern bewertete er das Abreiten für die Prüfung Nummer 2 und 5 – […]

Read More

St. Georg 06/2019: Mein Haus, mein Auto, mein Boot, meine Pferde

St. Georg 06/2019: Mein Haus, mein Auto, mein Boot, meine Pferde

Geschätzt setzt die deutsche Pferdewirtschaft rund 6,7 Milliarden Euro um. Ein Großteil davon liegt im Bereich Einzelhandel und Dienstleistungen, der Rest kommt durch die Ausgaben für die Haltung von Pferden zustande. Bei Reitpferdeauktionen wurden 2018 laut FN-Statistik fast 20 Millionen Euro generiert. Kurz: Die Pferdebranche ist ein großer Markt. Früher hieß es immer ironisch, man […]

Read More

Xenophon e.V. wünscht seinen Mitgliedern, Begleitern und Freunden
einen guten Start in 2020!

Hier geht es zum Weihnachtsbrief unseres Vorstands