Monthly Archives: April 2016

Dressur-Promis starten erfolgreich in die grüne Saison!

Bei den diesjährigen Horses & Dreams in Hagen sammelten unsere Xenophon-Promis diverse Schleifen. Allen voran Multitalent Ingrid Klimke. Die Reitmeisterin war mit zwei Pferden angereist. Im Gepäck hatte sie sowohl den achtjährigen Fidertanz-Sohn Franziskus als auch die Fürst Grandios-Tochter Geraldine. Beide ritt sie in der Nürnberger Burg-Pokal-Tour – mit Erfolg! In der Einlaufprüfung – einem Prix […]

Read More

Xenophon-Sonderehrenpreis in Leverkusen: Amazone sichert sich begehrten Ehrenpreis

Nach der Verleihung des Xenophon-Sonderehrenpreises bei der Equiva Dressur Gala in Wickrath (Xenophon berichtete), ging der Preis Ende April in die nächste Runde. Xenophon-Vorstandsmitglied Uwe Kröll zog es bei waschechtem April-Wetter zum liebevoll organisierten und durchaus hochkarätig besetzten Turnier bei der Reitanlage der Familie Gilles in Leverkusen. Kröll bewertete dieses Mal das Abreiten für die Prüfung […]

Read More

Xenophon in Schleswig-Holstein: Reitunterricht neu gedacht!

Unsere Xenophon-Regionalvertretung und der Reiterbund Nordfriesland luden Mitte April Ausbilder und Interessierte zum Praxisvortrag „Theorie und Praxis zur Unterrichtsmethodik“ auf das Gelände vom Ostermooringer Reit- und Fahrverein im schleswig-holsteinischen Risum-Lindholm ein. Unter der Leitung unserer 2. Vorsitzenden Karin Lührs, die gleichzeitig auch noch die Regionalvertretung für das nördlichste Bundesland inne hat, ging es in einem ersten theoretischen Teil zunächst um […]

Read More

Feine Anlehnung: Geballtes Wissen beim 4. Hessischen Xenophon-Seminar

56 Teilnehmer hatten sich anlässlich des 4. Hessischen Xenophon-Seminars Anfang April auf der Reitanlage Oberwald in Rodgau-Weiskirchen eingefunden. Xenophon e.V., die Gesellschaft für Erhalt und Förderung der klassischen Reitkultur, hatte unter der Regie seiner Regionalvertreterin für Hessen, Marianne Kähler, zum Seminar „Anlehnung – die feine Verbindung zum Pferdemaul“ unter Leitung des Reitmeisters Martin Plewa geladen. Einen […]

Read More

Für glücklichere Lehrmeister!

Wer die Westfälische Reit- und Fahrschule (WRFS) in Münster besucht, wird durch eine helle, gut belüftete Stallgasse geführt mit Fenstern in jeder Box, sowohl in die Stallgasse hinein als auch nach draußen. Viele Boxen sind zwar sauber ausgemistet und frisch eingestreut, aber leer. Ihre Bewohner genießen ihren täglichen Weidegang. Bei ihnen handelt es sich nicht […]

Read More

Xenophon-Buschis ganz vorne mit dabei!

Wenn es läuft, dann läuft’s! Xenophon-Mitglied Michi Jung dominierte CICO*** im französischen Fontainebleau gleich mit zwei Pferden. Mit 40,1 Minuspunkten siegte Jung mit seinem Olympiapferd La Biosthetique Sam FBW und schlug sich damit selbst. Denn auf Platz zwei rangierte er mit 40,3 Punkten mit der Ituango xx-Tochter fischerRocana FST. Und auch die Teamwertung konnte das deutsche Team für sich entscheiden. Die Teams aus […]

Read More